Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.

Adresse und Geschäftszeiten

Geigenbauwerkstatt
Hansgeorg Ulrich
Aalener Straße 53
73529 Schwäbisch Gmünd
Telefon 07171/8744820
mobil 0151/58119298
mail@ulrich-geigenbau.de
http://www.ulrich-geigenbau.de

Öffnungszeiten:
Besuchszeiten bitte nach Vereinbarung

 

 

 

  • 1

Violine 4/4
das ist ein hübsches Instrument, gebaut Ende 18. / Anfang 19. Jahrhundert. Die Geige hat einen "aufgesetzten Hals" - es wäre also auch möglich, dieses Instrument zurückzubauen in eine Barockgeige. Das Griffbrett ist unterlegt mit einen dünnen Ebenholzkeil zur Herstellung einer modernen Halslage.

Gerichtet und spielfertig gemacht von mir.

Nr. 18034
€ 2480.-

  • dsc_2314

Violine 4/4
neues Manufakturinstrument, spielfertig gemacht von mir.

Das ist ein sorgfälig gebautes und handlackiertes Instrument. Boden, Hals und Zargen sind aus schön geriegeltem Bergahorn. Die Fichte der Decke ist kräftig gemasert, die Lackierung weich und sehr ansprechend - eine Geige mit handwerklicher Anmutung. Die Ansprache ist leicht - tonlich gut über den gesamten Spielbereich.

Nr. 18032
€ 2480.-

Beim Anklicken der Vorschaubilder erscheinen weitere Bilder in höhere Auflösung. Das Hochladen dauert etwas...

  • dsc_2228

Violine 4/4

schön gerichtetes Instrument mit Zettel "Franz Jühling Streichinstrumentenmacher Dresden"

Biography of Franz Juhling - John Dilworth
JÜHLING, Franz Born 1838, Worked 1880-1906 Dresden Germany. Associated with Richler until 1884.
Very good commercial work manufactured in large numbers. Gold medals awarded in Paris and Brussels.
Also made lutes and strings. Franz Jühling / Streichinstrumentenmacher / Dresden

 

Nr. 180104

€ 4600

 

  • dsc_2017

Violine 4/4
frühes Bubentreuther Instrument, gebaut in den 1940er Jahren.

Die Geige ist von eher kräftiger Bauart. Schön geriegelter Ahornboden, gut gelungene Lackierung. Gerichtet und spielfertig gemacht in der Geigenbau Werkstatt Ulrich.
Die Wirbel sind die originalen - sie passen noch. Ebenholz Feinstimmsaitenhalter von Ullsperger.

Nr. 17101
€ 2800

  • 701a

Violine 4/4

neues, sehr schönes Instrument, eine in dieser Preisklasse selten anzutreffende Qualität,

die in die Nähe des handgebauten Meisterinstrumentes kommt.
Die Geige ist gebaut worden für die Instrumentenausstellung Cremona.
Boden, Hals und Zargen aus bosnischem Ahorn

Nr.700

€ 4150

  • dsc_1179

Violine 4/4
gebaut um 1950

Das ist ein sehr ordentlich gebautes sog. "Werkstatt-Instrument". Es ist gut eingespielt und ohne jede alte oder neue Beschädigung. Gerichtet und spielfertig gemacht von mir.

Nr. 522
€ 2450

  • dsc_0987

Violine 7/8

Mittenwalder Instrument, gebaut um 1900.

Schönes Modell für eine 7/8 Geige.
Gerichtet und spielfertig gemacht von mir.
Nr. 1135
€ 2160.-

  • 607_a

Violine 4/4

unbekannte Werkstatt um 1880,
individuell gebautes, sehr gut klingendes Instrument

Nr.607
€ 3550

  • dsc_0987

Violine 7/8 

Deckenmensur 19 cm ,  schwingende Saitenlänge 32,2 cm

Mittenwalder Instrument, gebaut um 1900.
Schönes Modell für eine 7/8 Geige.
Gerichtet und spielfertig gemacht von mir.


Nr. 1135
€ 2160

  • dsc_1183

Violine 4/4

Werkstatt Instrument, Zettel:

Adolf Sprenger 1915, königl. Hofinstrumentenmacher, Stuttgart

gerichtet in der Geigenbauwerkstatt Ulrich im Jahr 2014
Palisander Wirbel und Palisander Feinstimmsaitenhalter, Dominant Saiten

Nr.1031

€ 2560

  • 405a

Violine 4/4 

6 Bilder

Markneukirchen im Vogtland war im 19. Jahhundert der produktivste Ort des Instrumentenbaues. Streichinstrumente sind in vielen verschiedenen Qualitäten dort gebaut worden. Diese Violine ist eine Angehörige der Markneukrichener gehobenen Preisklasse - handwerklich solide, mit Eckklötzen und schön imitierter Lackierung. 

Die Geige ist ohne alte und neue Beschädigungen und also ohne Reparaturen - das zeigt eine sehr gute Holzwahl und sorgfältige Arbeit. Sie ist komplett gerichtet und spielfertig gemacht in der Geigenbau Werkstatt Ulrich.

Ebenholz Feinstimmsaitenhalter, Dominant-Saiten.

Nr. 405
€ 2760

 

  • 606a

Violine 4/4

schöne handwerkliche Arbeit, individueller Stil,

vermutlich Mittenwalder Manufakturarbeit aus den 20er Jahren.
Großes Modell, engeflammter Ahorn, gelbbraune Lackierung, Palisander Wirbel.

Das Instrument ist von mir gerichtet und spielfertig gemacht

Nr.606

€ 2700

  • 74a

Violine 4/4

schön gebautes Markneukirchener Instrument, gebaut um 1890.
Zierliches Modell, schöne Randgestaltung.
Spielfertig gemacht von mir

Nr. 074

€ 2680

  • 1035_a

Violine 4/4

Vogtland, erste Hälfte 19. Jahrhundert.

Ein schön erhaltenes Instrument, leicht, schönes ausgewogenes Klangbild.
Gerichtet in meiner Werkstatt

Nr.1035

€ 4900

  • 908a

Violine 4/4

schönes neues Instrument, spielfertig gemacht in unserer Werkstatt

Nr.908
€ 2700